11. Mai 2014

Blumenpracht

"...von weitem glüht es hell, raubt uns den Atem, lässt uns erstarren. Das leuchtende Feld, reifes Leben pur. Wir saugen den Moment ein und bestreiten uns'rem Weg nur langsam fort. Doch lässt der nächste Glanz nicht lang' warten; kräftige Blütenpracht uns ebenso mächtig empfängt..."





Kommentare:

  1. Hey,
    ist doch wunderschön wie bunt unsere Natur ist :-)
    Ich fotografiere Blumen selbst sehr gern, besonders in Form von Nahaufnahmen. Aber im Moment lassen die Blumengärten von Wien noch zu wünschen übrig. Ich hoffe, nicht für lange. Freue mich schon wieder darauf, neue Fotos zu machen.
    Deine Fotos sind wunderschön geworden. Wir saugen den Moment ein...auch toll beschrieben, denn genau so ist es. Augen zu, Arme öffnen und den Moment einsaugen...und genießen :-)
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen