19. Mai 2014

the colour of healthy food #2

"...vom Geruch bis hin zum Genuß. Von der Ernte bis zum Teller. Vom Verarbeiten bis hin zum Verdauen. Freude pur, über das was erzeugt worden ist. Das Gesunde für Körper und Seele, es lässt uns lächeln..."


Obst, Käse & Ei



Fisch auf Gemüse



Salat für alle Geschmacksnerven





Kommentare:

  1. Oh, auf dem letzten Bild erkenne ich Minze, Brombeeren und zumindest irgendein Obst. Das sieht sehr lecker aus! :)

    Ist wirklich toll, wie bunt so manche Nahrungsmittel sein können. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Brombeeren sind das einzige Obst. ;) Das andere ist Gurke und Paprika. Ansonsten richtig, Minze, Feta und verschiedene Blattsalate.
      LG

      Löschen
  2. Ich sollte so spät keine Essensbilder mehr anschauen.

    AntwortenLöschen
  3. Wow...echt lecker und sehr schön ins Bild gesetzt :-)
    Ich würde mal mit Fisch auf Gemüse beginnen, darauf hätte ich gerade irgendwie Lust. Und an den anderen Tagen den Rest... :-)
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Fass das jetzt nicht böse auf aber liest du überhaupt meinen Blog??
    Denn sonst wüsstest du, dass ich mich MAXIMAL ein mal pro Woche wiege, dass ich weiß wie gesunde Ernährung auszusehen hat, was dazu gehört und dass ich mich intensiv damit beschäftigt habe und du wüsstest wie meine jetzige Situation aussieht und wie alt ich bin.

    Ich orientiere mich auch nicht nur an der Zahl auf der Waage. Ich weiß, dass Muskeln bei gleichem Gewicht weniger Masse haben, aber ich sehe ja eben auch im Spiegel, dass sich nichts ändert, bzw. ich immer dicker werde.
    Immerhin habe ich mal MIT Mageninhalt und MIT Klamotten abends 48,0 kg gewogen, man sieht mit die paar Kilo also schon an!

    Also, fass es nicht böse auf, aber lies meinen Blog bevor du irgendwas kommentierst, was du anscheinend nicht beurteilen kannst.

    Liebe Grüße
    Amanda

    AntwortenLöschen